Die S-Bahn-Strecke Bruchsal – Germersheim verbindet die Orte Bruchsal, Graben-Neudorf und Germersheim auf der Bruhrainbahn. Im Zuge der Elektrifizierung und des Ausbaus der Nahverkehrsinfrastruktur wurde im Dezember 2011 die Regionalbahn R9 durch die S-Bahn S33 ersetzt. Von Februar 2011 bis August 2012 begleitete die Firma KMS Bauingenieure GmbH, Niederlassung Karlsruhe, die Um- und Neubauten der Haltepunkte Bruchsal Sportzentrum, Bruchsal Am Mantel, Karlsdorf und den Bahnhof Graben-Neudorf. Die damit verbundenen Aufgaben beinhalteten die Bauüberwachung und das Qualitätsmanagement beschriebener Stationen.

/ Leistungen: örtliche Bauüberwachung

 

/ Bereiche: Eisenbahnbau

 

/ Auftraggeber: DB ProjektBau Regionalbereich Südwest

 

/ Ort: Bruchsal-Germersheim

 

/ Baubeginn: 2010

 

/ Bauende: 2012

1/3

S-BAHN-STRECKE  BRUCHSAL-GERMERSHEIM